Willkommen auf der Homepage des Jiu-Jitsu und Karate Club Antai!

Trainingsstart: 2. Schulwoche!

ANTAI

Antai - Ruhe, Frieden, Sicherheit

japanisch: Ruhe, Frieden, Sicherheit


Details siehe Name des Vereins


Bei uns kann man modernes Jiu-Jitsu (Vereine Antai, Tentei, Shukokai, Yamato und Geiko), Kobudo (Escrima,...) und Karate (Stilrichtung Shito-Ryu) mit traditionellen Werten und hohem Niveau lernen. Für eine allgemeine ergänzende Körperausbildung besteht die Möglichkeit, zu turnen (Link: Sektion Turnen).

... Mehr Fotos findet Ihr in unserer Galerie!


Teilnahme von Sportlern aller Altersgruppen und Gewichtsklassen
· Alter 6-64 Jahre
· Gewicht 22-120 kg


Schwerpunkte des Übungsbetriebes sind
· Selbstverteidigung für alle Altersstufen
· Kampfsport als Gesundheitssport
· Kampfsport als Leistungssport (Wettkampfsport)
· Körperschulung
· Persönlichkeitsbildung


Wir sind Mitglied im Jiu-Jitsu Verband Österreich (JJVÖ) und dem Österreichischen Karatebund (ÖKB), den beiden von der Bundessportorganisation (BSO) anerkannten Verbänden. Damit kann man an den offiziellen Meisterschaften teilnehmen und anerkannte Gürtelprüfungen ablegen. Weiters sind wir Mitglied der ASKÖ: Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur.


Trainingszeiten:
Montag: 18.00 bis 20.30 Uhr (Verein Jama To: 21, Prießnitzgasse 1)
Mittwoch: 18.30 bis 20.30 Uhr (Turnen, Jiu-Jitsu, Karate, Kobudo - Vereine Antai und Shukokai: 21. Franklinstraße 21, am GRG21)


Orte:
1210 Wien, in unmittelbarer Gehnähe (100m) zur Schnellbahn/U-Bahn Floridsdorf
Montag: Prießnitzgasse 1, Volksschule (hinterer Turnsaal) - Plan anzeigen
Dienstag: Franklinstraße 21, Gymnasium GRG21, Turnsaal 2 – Plan anzeigen


Kontakt:
Dr. Bernd Novak 0664 608 503 392
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Counter

 

 

Wir stehen für ...


Der Verein JAMA TO wurde vor über 30 Jahren gegründet und hatte seit jeher die Jugendsportförderung mittels Jiu-Jitsu als Hauptzweck. Seit einigen Jahren hat sich der Teilnehmerkreis auch um eine große Gruppe Erwachsener erweitert.

Der Verein ANTAI wurde im Februar 2003 speziell für Gymnasiasten und Erwachsene im schulnahen Bereich für Jiu-Jitsu gegründet, ist aber auch allen anderen Interessierten offen. Es wird der schulbegleitende Weg zum Schwarzgurt (JJVÖ, Jiu-Jitsu Verband Österreich) eröffnet, der Verein hat als Motto "Sicher durch die Schule" und bietet besonders motivierten und begabten Sportlern hochqualititative Ausbildung mit dem höchstgraduierten Meister Österreichs in Jiu-Jitsu, Erich Ebetshuber.

Im Februar 2004 wurde im Verein ANTAI eine Karate-Sektion eröffnet. Auch hier ist das Ablegen von anerkannten Gürtelprüfungen bis zum Schwarzgurt (ÖKB, Österreichischer Karatebund) möglich. Seit 2007 besteht eine Kooperation mit dem Karate Club Shukokai (Dr. Thomas Hausner). Es wird die Stilrichtung Shito-Ryu unterrichtet.

Seit 2005 besteht eine Escrima-Gruppe mit dem Trainer Horst Kalcher. Bei Escrima wird mit zwei 70cm langen Bambusstöcken Stockkampf geübt und auch Hebel- und Messerabwehrtechniken sind Teil des Programmes.

Am Freitag wird Geräteturnen mit Übungen am Boden, auf den klassischen Turngeräten und mit Trampolin und sonstigen Sportgeräten angeboten. Es können die drei Turnleistungsabzeichen des ÖLTA (Österreichisches Leistungsturnabzeichen) in Bronze, Silber und Gold erworben werden.

Charakteristisch für beide Vereine ist:

- modernes Jiu-Jitsu, Karate, und Kobudo sowie Turnen
- traditionelle Werte
- leitende Trainer sind staatlich geprüfte Lehrwarte oder staatlich geprüfte Trainer

- Co-Trainer, die beim Fachverband die Übungsleiterausbildung erfolgreich absolviert haben
- hohe Anforderungen an Sportler und Training
- Teilnahme von Sportlern aller Altersgruppen und Gewichtsklassen
- Anfänger bis Meistergrad
- Gesundheits- und Wettkampfsportler
- Selbstverteidigungstraining fürs praktische Leben
- Aktive, die Kenntnisse aus anderen Kampfsportarten mitbringen

- Allgemeine Körperausbildung nach dem Programm des Österr. Leistungsturnabzeichens (ÖLTA)
- Gasttrainer
- Spezialkurse nach Vereinbarung

 

Mehr ...